Sponsoren

Geistlich Ligamenta - ein Schweizer Produkt

anklicken für Vergrösserung

anklicken für Vergrösserung

Die Firma Geistlich Ligamenta entwickelt und stellt Klebstoffe und Polymerpulvern für Anwendungen in Holz verarbeitenden Betrieben, Do it yourself, Verpackungsherstellung sowie die Bauchemie her. Insbesondere vertreibt sie die Produkte Miracol Dispersionsklebstoffe, Miratherm Schmelzklebstoffe, Placol Furnierleime, Florstar Klebstoffe für Bodenbeläge, Placid Glutinwarmleime, Teck Polymerpulver, Konstruvit Klebstoffe für Haushalt, Büro Schule und anderes.



Unternehmung mit über 150 Jahre Geschichte

1851 eröffnete Heinrich Geistlich in Zürich die Lymhütte , eine Manufaktur für Knochenleim. Dieser Leim wurde dank seiner hohen Qualität schon bald von Schreinern und Buchbindern in der ganzen Schweiz geschätzt. Nebenprodukte der Knochenverarbeitung sind Dünger, Gelantine und Futtermittel.

1869 kann der Betrieb vergrößert und nach Schlieren verlegt werden. 1899 wird ein Betrieb in Wolhusen/Luzern übernommen, der nach erprobtem Erfolgsrezept analog dem Hauptstandort in Schlieren geführt wird. Mit der Umwandlung der Einzelfirma zur Aktiengesellschaft setzen die Söhne von Eduard Geistlich den Grundstein für den Erfolg im 20. Jahrhundert.

Geistlich Ligamenta AG produziert heute Klebstoffe für die verschiedensten Anwendungsgebiete. Durch die kontinuierliche Forschung und Entwicklung entstehen innovative und marktorientierte Produkte, welche den größtmöglichen Kundennutzen gewährleisten. Dabei werden höchste Ansprüche an Verklebungen im gesamten Holz verarbeitendem Gewerbe und Industrie sowie im Montagebereich erfüllt.

Klicken Sie hier um auf die Webseite der Firma Geistlich zu gelangen.

Seit über 30 Jahren verwendet Erich Schatt Holzklebstoffe von Geistlich Ligamenta.